, , ,

Teilnahme und Gewinn des ruhr@venture 2014

Am einem sonnigen Donnerstagabend (15.05.2014) wurden die Gewinner im Businessplanwettbewerb „ruhr@venture 2014“ des GründerCampus Ruhr bekannt gegeben. Veranstaltet wurde der Wettbewerb zur Wahl der besten Jungunternehmer 2014 durch die rubitec GmbH und die Wirtschaftsförderung Bochum GmbH, sie prämierten am 15. Mai 2014 die besten Bochumer Gründungsideen zum erstenmal zusammen.

Schließlich bilden Gründungen im Bereich der wissensintensiven Dienstleistungen und Ausgründungen aus den Bochumer Hochschulen ein Fundament der Bochumer Gründerszene. Mit dem Belegen der ersten beiden Plätze konnte sich die Ruhr-Universität Bochum erfolgreich gegen andere Universitäten durchsetzen (weiter zum Artikel der RUB).

Die Preise für den ruhr@venture in Höhe von 10.000 €, 5.000 € und 2.500 €  wurden von dem Prorektor für Forschung der RUB, Herrn Prof. Dr. Winter , dem Sprecher der Jury Prof. Dr. Ulf Eysel und den Sponsoren überreicht. Sponsoren waren die IHK Mittleres Ruhrgebiet, die rubitec GmbH und die Wirtschaftsförderung Bochum GmbH (weiter zum Artikel des Gründercampus Ruhr oder zur WAZ).

Den ersten Platz belegte unsere Unternehmung, zu dem Zeitpunkt noch unter dem Arbeitstitel „Dr. Striewski Forschungsreisen“.

Als direkte Ausgründung aus der Ruhr-Universität Bochum konnten wir damit einen guten Start ins unsere Tätigkeit aufnehmen und waren wirklich begeistert, von der Unterstützung und dem Zuspruch den unsere Vision von Seiten unserer Alma Mater und auch von den Wirtschaftsexperten unserer Region bekommen hat.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.